Nino Seiler siegt am OX-Slam vom April 2010

Nino Seiler siegt am OX.Slam vom 9. April

Am letzten Poetry-Slam der Saison 2009/2010 im Ochsen Zofingen siegt der junge Nino Seiler aus Jonen (AG) nach einem lebhaften und erlebnisreichem Slam vor ausverkauftem Haus.

Das Lineup bot viele unbekannte Namen wie auch bekannte Gesichter in Zofingen. Das Moderatorenduo Fabienne Käppeli und Kilian Ziegler führte mit  mit viel Witz, Spass und teilweise bissigen Sprüchen sehr lustvoll durch den Abend und die Band "Obacht" aus der Region Zofingen lockte einerseits viele Zuschauer an und bot mit ihrem vielfältigen Musikprogramm ein weiteres Highlight. Dieses Gesamtpacket führte zu einem ausverkauften Abend und toller Stimmung bei OX.Kultur Zofingen. Eine spannende Vorrunde liess bis zum Schluss des Abends zu Spekulationen Raum. Schliesslich durften Patti Basler (Baden), Rea Regli (Zürich) und Nino Seiler (Jonen) im Finale nochmals um die Gunst des Publikums buhlen. Alle Finalisten erhielten erneut wunderschönen Applaus, das letzte Stechen entschied jedoch der junge Nino Seiler für sich. Seine Beiträge mit gutem Inhalt, überzeugender Performance und sogar Tanzeinlagen begeisterten die Zofinger. So konnte er den Sieg und trotz des jungen Alters die Whisky Flasche mit nach Hause nehmen.  Nino Seiler - ein Name welchen man sich merken muss und der sicherlich noch weiter in der u20 oder später ü20 Poetry Slam-Szene von sich hören lassen könnte..... Mit dem Slam ist die "laut&deutlich" Saison 2009-2010 abgeschlossen, wird jedoch ab Herbst in der Schützi Olten und OX Kultur Zofingen wieder eine Fortsetzung finden.