Muriel Schatzmann

 

Am 26.08.2021 beginnt die vierte und letzte Ausstellung in diesem Jahr des kleinsten Kunstraums in Olten. Muriel Schatzmann, eine 21-jährige Künstlerin, wird in der kleinen Vitrine am Oltner Bahnhof einige ihrer Werke präsentieren. Zurzeit ist sie in Ausbildung zur Grafikdesignerin und nimmt nebenbei diverse Aufträge an. Die Palette reicht von HipHop-Covers über Musikvideos bis hin zu Corporate Designs für Firmen. Auch das Zeichnen und Illustrieren von Comics darf im Leben von Muriel an keinem Tag fehlen. «Gestaltung ist für mich mehr als ein Hobby oder eine Passion. Mit Kunst kann ich meine Identität, meine Gefühle, Gedanken und meine Erfahrungen mit der Welt und den Menschen ausdrücken. Ohne Kunst wär ich nicht», so die Künstlerin.

Mit den Bildern von Muriel, sie hängen bis am 26. September, endet unsere Ausstellungsreihe im 2021. Sie sind herzlich eingeladen die Werke in der Vitrine des kleinsten Kunstraums in Olten live zu sehen und zu geniessen.